Love on Fire Raeuchermischung Selbstversuch

Erfahrungsbericht Räuchermischung Love on Fire

Hallo Räucher-Community!

Es folgt ein weiterer Testbericht von mir, Marvin, über einen weiteren Selbstversuch mit einer Räuchermischung.

Das Setting: Wir haben uns in einer geselligen Gruppe von 5 Leuten zusammengefunden um eine Räucherfeier zu entfesseln.

raeuchermischung_love_on_fireDer Test:

Nach dem Öffnen der Packung kommt ein leicht fruchtiger Geruch heraus. Weniger natürlich sondern mehr wie bei einem Energydrink mit Fruchtsaft. Die Konsistenz ist ganz ok weil die Kräuter alle geschnitten sind.

Für die Räuchermischung haben wir etwa ein halbes Gramm entnommen. Ich bin der erste dem die Räuchervase zugute kommt. Zunächst bemerkte ich jedoch einige Minuten gar nichts. Erst als der letzte in der Runde bereits fertiggeräuchert hatte wurde mir wärmer ums Herz und es breitete sich langsam ein milder Duft aus. Die nächste Runde war da schon ertragreicher! Diesmal hab ich den Räuchertopf noch etwas großzügiger gefüllt, da die Kräutermischung nicht so wahnsinnig stark ist. Wieder dauerte es fast 10min bevor sich der Duft wirklich bemerkbar machte. Aber nun konnte ich durchaus ein leicht schwebendes Körpergefühl feststellen welches sich noch eine Weile leicht steigerte. Die Mischung war nach der zweiten Runde leider schon ziemlich am Ende und für eine dritte hätte es keinesfalls mehr gereicht. Also haben wir eine weitere Räuchermischung diesmal mit fast 1g zubereitet. Das hat alles auf ein annehmbares Niveau gebracht und wir waren alle mit einem ordentlichen Grinsen ausgestattet.

Fazit: Die Räuchermischung Love on Fire gehört eher zu den schwachen, leichten Kräutermischungen. Wer also schon bei einem kleinen Räuchertopf ein loderndes Feuer der Liebe erwartet, wird eher ein Glühwürmchen vorfinden.

VG

Marvin

3 comments to “Love on Fire Raeuchermischung Selbstversuch”
3 comments to “Love on Fire Raeuchermischung Selbstversuch”
  1. High!

    Diese Bewertung entspricht genau auch unserer Erfahrung. Drei Leute und Drei Päckchen – jeder für sein Päckchen 3 Joints.

    Das war für uns kein gutes Bonzai-Produkt.
    Sogar Desert (ca 10 E für 2g) war 10 mal besser.
    Schade, Bonzai ist mir in der Qualität auch bei anderen Produkten zu schwankend.

    LG,

    W.W.

    • Aber Love on Fire war doch vom selben Hersteller wie After Dark?? Ist also gar keine Bonzai Räuchermischung. Und so richtig schlecht ist JGE und Co auch erst seit Juni…..jetzt ist in der Tat Desert so stark wie früher Jamaican Gold Extreme

  2. Sorry,

    stimmt, hab mich mit der Firma vertan, aber nichtsdestotrotz hatten diese Produkte diverse Probleme.
    Noch dazu wurde die Firma durch Produktfälschungen behelligt.
    Ich hoffe, das war nur ein Charge, die wohl mal nix wahr.
    Für mich trotzdem ärgerlich – für nix is mir das zu teuer 😉

    LG

    W.W:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.