Erfahrungsbericht Räuchermischung Supernova

Räuchermischung Supernova vorderseiteSupernova – Erfahrungsbericht

Hallo zusammen, ich, Flip, wollte heute mal meinen zweiten Erfahrungsbericht in Sachen Räuchermischung zu Buche schlagen. Also, Mittwoch Abend, nach einem nicht so ganz hektischem Arbeitstag, wollte ich abschalten, und so entschied ich mich für ein Päckchen Räuchermischung der Marke „Supernova“. Es war ein silbernes Tütchen mit so einem schlechten Aufdruck den ich nach ein paar Mal knicken, knicken kann. Die Mischung ist sehr fein und ist daher mit Vorsicht zu genießen, doch dazu später. Beim Aufreißen der „widerverschließbaren“ Tüte verströhmte sie sofort ein sehr süßes aber auch sehr fruchtiges Aroma. Die Mischung ist wie gesagt sehr fein, weißt keine Stängel auf, und besticht in einem hellen Grünton, der Preis von 12,49€ für die Räuchermischung „Supernova“(1g) ist im Preis-Leistungsverhältnis gerechtfertigt.

Der Test:

Vorab, was ich an diesem Abend erlebte hatte ich nie zu Träumen gewagt !

An diesem Abend nahm ich nämlich meine Räucherschale zu Hilfe, und machte mir mal zwei Köpfchen der Räucherschale die jeweils so ca. 0,1g enthielten. Es war so etwa 17.oo Uhr als ich die erste Räucherschale verräucherte. Weil ich nicht so schnell wie gewohnt etwas merkte verräucherte ich gleich darauf die zweite, was ich nicht tun hätte sollen. Es dauerte etwa 5 Minuten bis Supernova seinen Duft entfaltete, so etwa 5-10 Minuten später hatte der Duft seine volle Wirkung erreicht. Der Duft wirkte sich bei mir so aus, das es mir nicht mehr möglich war zu gehen, laufen oder zu stehen. Irgendwann merkte ich das ich keine Luft mehr bekam, danach bewegte ich mich kriechend auf die Balkontür zu, und legte mich etwa eine ½ Stunde vor die geöffnete Balkontür, von der Kälte merkte ich nichts mehr, denn ich fühlte mich nicht in der Lage irgendeinen klaren Gedanken zu fassen.

Abschließend zu sagen nach etwa 11/2 Stunden hatte der ganze Spuk auch sein Ende. Für mich ist Supernova eine der überragensten Kräutermischungen die ich in letzter Zeit probieren durfte, ich werde sie mir sowieso wieder kaufen. Anfänger sollten auf jeden Fall sehr sparsam mit dieser Mischung umgehen, ein Rat von mir: Verräuchert erst mal ein Stäbchen bevor Ihr zur Schale greift.

Fazit: sehr starke Räuchermischung, die zum Testen verpflichtet, angenehme und chillige Duftentfaltung (nicht bei Überdosierung)

Euer: FLIP

Supernova Räuchermischung bestellen, bitte hier klicken!

4 comments to “Erfahrungsbericht Räuchermischung Supernova”
4 comments to “Erfahrungsbericht Räuchermischung Supernova”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.